Pulverbeschichtung

Pulverbeschichtung

Warum Pulverbeschichtung?

Die Pulverbeschichtung ist ein Applikationsverfahren, welches einem ermöglicht, eine homogene gleichmäßige Farb-Schicht auch auf dreidimensionalen Teilen aufzubringen. Dies geschieht elektrostatisch durch Ladungsausgleich.

Durch dieses Verfahren lassen sich fast alle metallischen Werkstoffe beschichten. Die Beschichtung hat in den meisten Fällen eine schützende, sowie optische Aufgabe.

Was Pulverbeschichtung für uns bedeutet:

Für Farben-Design-Deutschland ist die Pulverbeschichtung für metallische Gegenstände oft erste Wahl. Dabei hat unsere Arbeit mit einer herkömmlichen Pulverbeschichtung außer dem Namen und des Auftragungsverfahrens nur wenig gemeinsam.

Unsere Pulverbeschichtungen sind in jeder Hinsicht optimiert und bieten eine herausragende Optik.

Dabei bedienen wir uns der gesamten Palette der möglichkeiten. Für jeden Auftrag wird geschaut, wie wir ihn zu bester Zufriedenheit umsetzen können.

Besonderer Klarlack

Durch einen speziellen Acryl-Pulverklarlack verleihen wir unseren Beschichtungen ein unvergleichliches Finish. Die Brillanz und Farbechtheit ist beeindruckend. Weiterhin ist dieser Klarlack äußerst Robust und sogar polierbar. Diesen Klarlack können nur wenige Betriebe verwenden, da er mit normalem Pulver gänzlich unverträglich ist. Wir haben allerdings durch eine eigens für den Klarlack vorhandene Pulverkabine die Möglichkeit, diesen zu verwenden.

Pulverbeschichtung Farben-Design-Deutschland:

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, mit Qualität und nicht mit Quantität zu glänzen.

Bei uns steht die Qualität an erster Stelle! In unseren Beschichtungen gibt es keine unschönen Staubeinschlüsse oder Pickel. Die Pulverkabinen haben alle eine gefilterte Zu- und Abluft, wodurch Fehler im fertigen Lackfilm witestgehend vermieden werden.

Besondere Grundierung

Oft dient uns die Pulverbeschichtung als Basis, auf der wir weiter aufbauen. So verwenden wir häufig eine fast Spiegelglatte Pulver-Grundierung, die sogar überlackierbar ist, als Grundbeschichtung. Auf dieser aufbauend haben wir sehr viele Möglichkeiten wie:

  • Mehrfarblackierungen ( eine Farbe oft Pulver und die anderen Farben Nasslack mit anschließend Acrylat-Pulver-Klarlack)
  • Wassertransferdruck (auf die Grundierung, oder einen Pulverdecklack wird der Wassertransferdruck aufgebracht und mit Acrylat-Pulver-Klarlack versiegelt)
  • Farbvarianten: Durch Kombination unserer Verfahren können wir nahezu alles realisieren, vom Autolack bis hin zu Candy-Farben oder Eloxal-Farben und natürlich RAL-Farben ist alles möglich

Bestseller

  • Felgen / Alufelgen
  • Motorräder / Roller / Moped / Mofa
  • Sportbögen / Bögen aller Art
  • Fahrräder / Mountainbikes / Rennräder / Trekkingräder

Der Pulverbeschichtung haftet das Vorurteil an nicht besonders schön zu sein.

Lassen Sie sich gerne vom Gegenteil überzeugen!

© Copyright - Farben-Design-Deutschland – Webdesign Ottmar Sievers